Einvernehmliche Trennung erlaubt!

Ob die Beendigung der Beziehung einvernehmlich war oder nicht – die Trennung/Scheidung kann es sein. Wenn beide Partner dies wollen und bereit sind, sich aktiv dafür ein zu setzen in einer Mediation bei Trennung Scheidung.

Eine Mediation bei Trennung/Scheidung geht in der Regel schneller als eine gerichtlicher Prozess. Und günstiger ist sie oft auch. Der größte Vorteil allerdings: Sie haben einen Einfluss auf die Vereinbarung, die am Ende des Prozesses steht. Und es werden nicht nur juristische, sondern auch alle anderen Aspekte, die Sie für relevant halten, besprochen und geklärt.

.

Gerade wenn Kinder im Spiel sind und Sie zwar als Paar getrennte Wege gehen, so werden Sie immer Eltern bleiben. Auch aus diesem Grund, mache eine Mediation Sinn, denn die Beziehungsaspekte können berücksichtigt werden.

.

Oft und gern arbeite ich in Trennungs-Mediationen mit einem männlichen Kollegen zusammen, wenn dies gewünscht ist.

.

Wenn Sie eine einvernehmliche Trennung oder Scheidung anstreben, vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch mit mir!