Selbst-bewusst und miteinander

Ich glaube daran, dass wir alle gleich und verschieden gleichzeitig sind und ich möchte, dass jeder seinen eigenen Weg findet und das Leben lebt, das er/sie leben will. Niemand sollte sich von anderen davon abhalten lassen, er/sie selbst zu sein (auch nicht von sich selbst). Jeder Mensch hat die Verantwortung für sein eigenes Leben. Ich möchte, dass alle Menschen wissen, was Sie brauchen, um zufrieden zu sein. Ich bin Julia Junge, Mediatorin & Coach in Köln und gebe ich Ihnen einen geschützen Rahmen, in dem wir gemeinsam daran arbeiten können.

Ich möchte, dass es keine Tabus gibt. Wir können über alles sprechen.

Was mir bei meiner Arbeit wichtig ist

Augenhöhe

Wir arbeiten auf Augenhöhe. Sie sind Expert*innen für Ihr Leben, Ihre Themen, Ihre Inhalte. Ich bin Expertin für den Prozess, die Methoden. So gehen wir auf Augenhöhe ins Gespräch, in dem wir über alles reden können.

Eigenverantwortung

Mir ist es wichtig, dass jeder seine eigene Verantwortung übernimmt. Sie für Ihr Leben, ich für meines. Ich kann Ihren Konflikt nicht lösen, das dürfen Sie tun. Aber ich kann Sie dahin führen und begleiten, dass Sie dazu in der Lage sind.

Toleranz

Toleranz ist mir sehr wichtig – in meinem Leben und bei der Arbeit. Das bedeutet, dass ich Ihrer Situation tolerant und annehmend gegenüber trete. Ich bewerte sie nicht. Denn ich weiß, Sie haben sehr gute Gründe dafür, dass die Situation so ist, wie sie ist.

Mein Name ist Julia Junge, Jahrgang 1980. In meinem ‚ersten Leben‘ habe ich als studierte Sprachwissenchaftlerin etwa 10 Jahre in den Kommunikationsabteilungen der Verlags- und Medienbranche gearbeitet. Meine Suche nach einem noch sinnerfüllteren Arbeiten hat mich zur Mediation und zum Coaching gebracht. Nach einer Mediationsausbildung bin ich 2018 in die Selbstständigkeit gegangen und unterstütze nun als zertifizierte Mediatorin, Coach und Eltern-Kind-Kursleiterin Menschen dabei, einen guten Weg für ihre individuellen Herausforderungen zu finden. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt darin, Eltern, Paare, Ex-Paare, Geschwister mit Ihren Konflikten zu unterstützen. Klarheit und Leichtigkeit in die Beziehungen und in die Erziehung zu bringen.

 

– Julia Junge, Mediatorin & Coach in Köln – selbstständig seit 2018.

– zertifizierte Mediatorin gemäß § 2 ZMediatAusbV, Mediationsausbildung bei klären & lösen, Berlin/Köln

– Coach, z.Zt. Coachingausbildung am Institut für angewandte Psychologie, Manuel Tusch, Köln

– Referentin für Erwachsenenbildung, Eltern-Kind-Kursleiterin (u.a. im FamilienForum Köln Südstadt)

– Mitglied im Bundesverband Mediation

– Leitung der Regionalgruppe Rheinland im Bundesverband Mediation

– stv. Leiterin des Fachreferats Familie und Erben in der Deutschen Stiftung Mediation

– Magistra Artium (Sprachwissenschaft, Musikwissenschaft, Germanistik an der Uni Köln, 2007)

– 10 Jahre Berufserfahrung in der Verlags- und Medienbranche

– Ich arbeite nach den ethischen Standards des Bundesverband Mediation e.V.

 

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen? Ich freue mich über Ihre Nachricht!